AlpenPionier

Tschiertschen

Lebensmittelhanf für Alle: AlpenPionier bringt den Hanf zurück auf Schweizer Teller. Denn die alte europäische Kulturpflanze ist ein echtes ernährungsphysiologisches Supertalent.

Der harte Kern der AlpenPioniere besteht aus zwei Lebensmitteltechnologen, einem Gärtner, einem Snowboarder und einer Köchin. Die gemeinsame Vision, den Lebensmittelhanf in der Schweiz wieder zu kultivieren und sich damit auf eine alte Tradition der Schweizer Landwirtschaft zurück zu besinnen.

Nach den Richtlinien von Bio Suisse gedeiht der Hanf in Tschiertschen, wo schon die Urgrossväter der Alpenpioniere die Wunderpflanze kultivierten. Heute kreieren die innovativen Hanf-Fans erstklassige Produkte, die es in Sachen Gesundheit in sich haben: wertvolle Aminosäuren wie Omega-3-Fettsäuren und Proteine sind nur die wichtigsten Bestandteile, mit der Lebensmittelhanf den Körper verwöhnt.