Aquaponic Gardens

Balterswil

Im Kreislauf der Natur: Bei Aquaponic Gardens werden Wasserpflanzen und Wassertiere symbiotisch kultiviert. Dabei ergänzen sich die beiden Kulturen perfekt: Die Pflanzen sorgen für reines Wasser und wirken als biologischer Filter, die Tiere wiederum generieren den perfekten Dünger. Das ist nicht nur die Lebensmittelproduktion der Zukunft, sondern vor allem eine uralte Art und Weise der Fischzucht, die schon die Azteken verwendeten. Die innovativen Betreiber Paul Wreford und Philipp Hofbauer sind fasziniert von dieser simplen und effektiven Methode und haben sie in einer umgenutzten Fabrikhalle im Thurgauischen Balterswil umgesetzt. In den Aquaponic Gardens gedeihen so verschiedene Fischsorten – ganz natürlich, frei von irgendwelchen Schwermetallen oder Antibiotika, und erst noch mit erheblich weniger Aufwand als in einer herkömmlichen Aquakultur. Denn wenn die Harmonie zwischen Pflanzen und Tieren einmal stimmt, müssen die Fischzüchter nur das verdampfte Wasser nachfüllen. Und der Kreis schliesst sich.

Website besuchen

Kategorie

Alle Produkte von Aquaponic Gardens

 |   |   |   |   | 
</