Bärlauch Pesto


Das Gericht

  1. Bärlauch sehr gut waschen, trocken tupfen und grob hacken.

  2. Pinien- und Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.

  3. Die Kerne mit dem Bärlauch mischen und das Öl dazu giessen.

  4. Die Masse mit dem Pürierstab oder Blender zu einem geschmeidigen Pesto pürieren.

  5. Parmesan und Zitronenabrieb unter das Pesto mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Womit Sie kochen

150 gr. frischer Bio Bärlauch
50 gr. Parmesan, gerieben
2 dl natives Bio-Olivenöl
50 gr. Pinienkerne
50 gr. Kürbiskerne
1 Bio Zitrone, abgeriebene Schale

Was Sie noch brauchen

Salz und Pfeffer


 

Bärlauch Pesto

Zutaten:

  • Bio Olivenöl extrafein, 250ml (1 Flasche)
  • Geröstete Kürbiskerne nature, 100g (1 Tüte)
  • Bio Parmesan Reggiano, ca. 230-300g (1 Stück)
  • Bio Bärlauch (nicht verfügbar)
  • Bio Pinienkerne, 100g (nicht verfügbar)
  • Bio Zitronen "Fino" (nicht verfügbar)

Details

Dauer:

15 Minuten

Schwierigkeitsgrad:

Leicht

Allergene:

Milch

Zutaten für dieses Rezept


Kundenmeinungen (0)