Brauerei Felsenau

Bern

Es ist doch Gold, was perlt: Mit dieser Einsicht im Kopf und güldenem Hopfen im Keller machte sich Johann Gustav Hemmann im Jahr 1881 daran, in der Berner Felsenau ein echtes Berner Bier zu brauen.

Seine Brauexperimente hatten rasch Erfolg, und mit der zunehmenden Modernisierung und damit einhergehenden Neuerungen entstand ein rigoros authentisches, ungekünsteltes und gemütliches Bier, das Jahrzehnte überdauerte und vielen wirtschaftlichen Veränderungen trotzte.

Während allerorts Bierbrauer fusionierten, blieb die Brauerei Felsenau fest in Familienhand – und sie ist es bis heute. Mit Sinn für das traditionelle Handwerk und Respekt für die überlieferte Braukunst widmet sich die nächste Generation freudig und engagiert dem altehrwürdigen Ziel der Hauptstadt-Brauerei: ein echtes Berner Bier zu brauen.

Keine Produkte gefunden