Farmy Bibeli

Unser Tier des Jahres: Die Appenzeller Spitzhauben! Die gefiederten Schönheiten gehören zu den gefährdeten ProSpecieRara-Rassen und nun zu Farmy. Wir möchten unseren Beitrag leisten und brüten deshalb zu Ostern hin unsere eigenen Küken aus. Begleitet uns und unsere Bibeli!

Vom Ei zum Bibeli zum Huhn. Im Zusammenhang mit Ostern widmen wir uns Hühnern und Güggel. Und zwar ganz Speziellen: Den majestätischen Appenzeller Spitzhauben!

Sie sind vom Aussterben bedroht und werden deshalb mit viel Sorgfalt gezüchtet und gefördert. Mit unserem Projekt möchten wir auf das Thema aufmerksam machen. Deshalb gibt es hier bis zu Ostern folgende spannenden Themen zu entdecken:

  • Wir begleiten die Entwicklung vom Ei zum Küken. Die Küken ziehen an Ostern zum Hof Blum und finden dort einen grossen Garten als neues Zuhause vor.
  • Was ist ProSpecieRara und wie kann jeder mitmachen?

Unsere 14 Bibeli

Aufs jeweilge Bibeli klicken und seinen Namen entdecken.

Babette



Calimero



Mathilda



Sofia



Peanut



Ramses



Hanni



Elfriede



Nanni



Rosa



Gizmo



Camillo



Freya



Gonzo



Was ist ProSpecieRara?

ProSpecieRara ist die Schweizerische Stiftung für die kulturhistorische und genetische Vielfalt von Pflanzen und Tieren. Sie setzt sich für Nutztierrassen und Kulturpflanzen ein, die vom Aussterben bedroht sind.

Was sind ihre Ziele und Projekte?

Die biologische Vielfalt, welche Generationen vor uns gezüchtet haben, soll erhalten werden. ProSpecieRara schafft Zugang zu Saatgut und Zuchttieren, vermittelt Fachwissen zu Sorten und Rassen, klärt auf und engagiert sich politisch für die Erhaltung der Vielfalt. Weitere Infos: https://www.prospecierara.ch

Wie kann ich mitmachen?

Schon wenige Quadratmeter im eigenen Gemüsebeet genügen, um Hüter seltener Nutzpflanzen zu werden – hier findest du mehr Infos: https://www.prospecierara.ch/de/vermehren. Wenn dein Herz für Tiere schlägt, wie wäre es mit einer Patenschaft für eine Stiefelgeiss oder ein Wollschwein? Jetzt Götti oder Gotte werden: https://www.prospecierara.ch/de/patenschaften