Farmy MagazinWillkommen in der Welt von Farmy

Farmy Tavern - Der Rückblick

Rund drei Wochen lang wurde in der Farmy Tavern gestaunt, geschlemmt und gefeiert. Das Pop-Up Restaurant entstand in Zusammenarbeit mit dem Zürcher Star-Caterer Franzoli und hat alle Erwartungen übertroffen.

Der Online-Hofladen Farmy.ch bot vom 4. bis 24. Oktober zu Tisch. Das Crowd-Funding Projekt "Farmy Tavern“ konnte dank grosszügigen Unterstützern realisiert werden und wurde zum Treffpunkt für Geniesser, Kenner und Farmy-Friends.

Wenn es draussen kühl und dunkel wurde, wurde es drinnen so richtig gemütlich. Warmes Kerzenlicht und bunte Blumen-Bouquets verwandelten die rustikale Lagerhalle in ein gemütliches Gourmet-Restaurant. Helle Holztische boten die Unterlage für kulinarische Kunstwerke, welche mit allen Sinnen erlebt werden konnten. Jeder Teller konnte durch Präsentation und Geschmack überzeugen.

Zubereitet wurden die Fünf-Gänge Gourmet-Menus in der Showküche, unweit vom eigenen Esstisch. Auch die Lebensmittel, die dazu verwendet wurden, finden Ihren Ursprung ganz in der Nähe. Schweizer Gourmet Genuss vom Feinsten, getreu der Farmy-Philosophie.

Auch der Service war von höchster Qualität. Das aufmerksame, freundliche und hilfsbereite Personal sowie das Herzblut und Know-How von Franzoli hat den Gourmet-Event zum Gastro-Highlight des Jahres gemacht.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Unterstützern, Gästen und helfenden Händen – Die Farmy Tavern wurde dank Euch ein voller Erfolg!








Kommentar