Kürbis in allen Farben und Formen

Die Top 5 Kürbisse der Saison

Tipps vom Kürbis-Profi


  • Unser Produzent Martin Jucker von der Jucker Farm, unserem Kürbis-Lieferant, stellt uns verschiedene Kürbis-Sorten vor.

  • Wusstest du, welcher Kürbis sich als rohes Dip-Gemüse eignet und aus welchem sich ruckzuck eine fleischlose Burger-Alternative zaubern lässt?

  • Hier geht's zu unserer leckeren Rezepte-Auswahl

Unser Kürbis-Lexikon

Muskat

Der Name sagt’s: Leichter Muskatnussgeschmack. Mit Muskat würzen und ab ins orientalische Gericht damit!


Spaghetti-Kürbis

Hallo Low Carb-Spaghetti! Kürbis halbieren, leicht garen oder in die Mikrowelle und die Spaghetti-Fasern rausziehen.


Knirps

Der Klassiker. Mit Schale essbar und vielseitig. Sehr schmackhaft und ideal für Suppen und Kuchen.


Patisson

Wegen der Form auch UFO genannt und ideal zum Panieren als Schnitzel.


Bischofsmütze

Wegen seines Aussehen auch Türkenturban genannt, ist dieser Kürbis ein schöner Zierkürbis, aber auch perfekt zum Kochen.


Mandarin

Sieht aus wie ein Mandarinli, schmeckt nach Herbst: Nüssli und Marroni. Zeit für frittierte Kürbis-Chips!


Delicata

Leicht nussiger Geschmack und sehr süss – wie wäre es mit Kürbis-Glacé oder roh im Salat?


Acorn

Sieht aus wie eine Eichel und ist perfekt für zum Füllen und im Ofen garen. Achtung: Schale nicht essen!


Leckeres mit Kürbis

Rezeptideen mit frischem Kürbis

Kürbissuppe
aus frischem Hokkaido

Zum Rezept

Gefüllter Kürbis
à la orientale

Zum Rezept

Kürbisrisotto
mit Büffelmozzarella

Zum Rezept

Ein Herz für Hagelkürbis

Warum sollten Sie einen Hagelkürbis kaufen?

Mehr erfahren...



Kommentar