Frozen Joghurt mit Heidelbeeren und Camu Camu


Das Gericht

Dieses Superfood Frozen Joghurt ist ein echter Aufsteller. Erstens schmeckt es wahnsinnig gut und zweitens bringt es Dich dank Vitamin C von Heidelbeeren und Camu-Camu in Schwung. Die Alternative zu Glacé enthält keinen raffinierten Zucker. Schlemmen mit gutem Gewissen.

Zubereitung DIY Frozen Joghurt
  1. Haushaltspapier in ein Sieb legen, eine Schüssel darunter stellen und das Joghurt in das Sieb geben. Zusätzlich ein Haushaltspapier über die Masse legen und mit einem kleinen Teller beschweren. Über Nacht im Kühlschrank lassen damit sich das Joghurt entwässert. Die Konsistenz sollte wie trockener Quark sein und das Gewicht reduziert sich etwa um die Hälfte.
  2. Die Heidelbeeren im Mixer pürieren, die beiden Vanilleschoten auskratzen, 2 gestrichene EL Camu-Camu und 3 EL Agaven-Dicksaft unter den Joghurt mixen. Dann 2 Eiweisse steif schlagen und unter die Masse heben.
  3. Ab damit in die Glacemaschine für ca 15 min.
  4. Du kannst das Frozen Joghurt auch ohne Glacemaschine zubereiten. Dafür stellst Du die Masse in den Gefrierer und rührst jede Stunde herum, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
Kleiner Tipp:

Für die Dekoration eignen sich am Besten getrocknete Kornblumen und Aroniabeeren.

Abonniere mich auf Facebook und Instagram damit Du keine Rezepte verpasst.

Womit Sie kochen

1000g Nature Joghurt
200g Heidelbeeren
2 Vanilleschoten
2 TL Camu Camu (gestrichen)
3 EL Agaven-Dicksaft
2 Eiweisse

Was Sie noch brauchen

Für die Dekoration:
Aronia-Beeren
Getrocknete Kornblumen


 

Frozen Joghurt mit Heidelbeeren und Camu Camu

Zutaten:

  • Bio Vanille Schoten, 2 Stück, 4g (1 Röhrchen)
  • Bio Eier Freilandhaltung, 4 Stück (1 Schachtel)
  • Bio Camu Camu, 100g (1 Beutel)
  • Bio Agaven-Dicksaft, 250ml (1 Flasche)
  • Nature Joghurt Vollmilch, 500g (2 Becher)
  • Heidelbeeren, 250g (nicht verfügbar)

Details

Dauer:

15 Minuten

Zutaten für dieses Rezept


Kundenmeinungen (0)