Gemüse Tajine neu interpretiert


Das Gericht

Zubereitung

  1. Den Backofen vorheizen (200 Grad Umluft). Die gekochten Kichererbsen mit der Tahina sowie dem Zimt, ein wenig Salz und dem Kurkuma vermengen. Alles auf ein Blech geben und für ca. 25 Minuten im Ofen knusprig backen. In der Mitte der Backzeit einmal wenden.
  2. In der Zwischenzeit das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch, Ingwer sowie die Zwiebel gehackt hinzugeben. Beides andünsten, bis es goldig braun ist.
  3. Mit der Gemüsebrühe und dem Orangensaft ablöschen. Danach die in Stücke geschnittenen Rüben und die Zucchini hinzugeben und mitdünsten. Auf mittlerer Stufe köcheln für 10 Minuten.
  4. Anschliessend das Tomatenpüree sowie die restlichen Zutaten (ausser dem frischen Blattspinat und dem Tofu) hineingeben. Für weitere 10 Minuten köcheln lassen.
  5. Unterdessen Couscous kochen und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Servieren: Serviert wird das Gericht in einer grossen Schale. Dafür die frischen Spinatblätter mit dem gekochten Gemüse mischen und sofort auf einem Beet aus Couscous servieren. Die gerösteten und knusprigen Kichererbsen werden als Topping über die Bowl gestreut. Wer mag gibt auch noch ein paar Tofuwürfel oben drauf, die zuvor in etwas Paprikapulver und Chiliflocken gewendet werden. Abgerundet wird das Gericht durch frischen Koriander.

Womit Sie kochen

2 Scheiben Ingwer
2 Pfälzerkarotten
200g Butternusskürbis
400g Kichererbsen
200g Tomatenpüree
1/4 TL Zimt Cassia
1/4 TL Kurkuma
Saft einer Orange
100g Tofu natur
350g Couscous
100g frischer Blattspinat
frischer Koriander

Was Sie noch brauchen

1 EL Olivenöl
1 Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
250ml Gemüsebouillon
150g Erbsen
2 TL Tahina
Salz und Pfeffer


 

Gemüse Tajine neu interpretiert

Zutaten:

  • Bio Koriander, ca. 30g (1 Bund)
  • Bio Kurkuma, 32g (1 Streuer)
  • Bio Kichererbsen (Ceci), 500g (1 Packung)
  • Butternuss Kürbis (1 Stück)
  • Bio Tomatenpüree, 120g (1 Tube)
  • Zimt-Kassia gemahlen, 50g (1 Dose)
  • Bio Tofu Nature, 200g (1 Packung)
  • Bio Blatt-Spinat (nicht verfügbar)
  • Schweizer Bio Ingwer frisch (nicht verfügbar)
  • Bio Orangen Navelina (nicht verfügbar)

Details

Dauer:

40 Minuten

Zutaten für dieses Rezept


Kundenmeinungen (0)