Grillfleisch 1x1

Wir beantworten gängige Fragen zum Thema Fleisch. Einfach auf die Frage klicken und Antwort erfahren.

Wie erkennt man qualitativ hochwertiges Fleisch?

Ein Merkmal ist die Farbe und Konsistenz.

  • Rind: durchzogenes/marmoriertes Fleisch, dunkelrote Farbe
  • Kalb: nicht zu helles Fleisch, wenig Fetteinlagerungen
  • Schwein: kräftige rosa Farbe
  • Lamm: keine zu dicke Fettschicht, rote Farbe

Das Fleisch sollte beim Braten nicht zu viel Flüssigkeit verlieren und seine Grösse etwa gleich bleiben.


Welches Grillfleisch eignet sich gut für "Grill-Einsteiger"?

Schweinefleisch eignet sich ideal für Grill-Einsteiger!

Selbst bei massiven Grillfehlern (z. B. ständiges Wenden und Drehen des Grillguts) wird Schweinefleisch fast immer saftig und zart.

Die besten Stücke vom Schwein sind:

  • Nackensteaks
  • Filet
  • Kotlett

Wie legt man Grillfleisch richtig ein?

Tipp 1: Marinade nach belieben mit Olivenöl, frischen Kräutern, Chilischoten, Knoblauch und Salz & Pfeffer zubereiten. Verfeinern Sie die Marinade gerne einmal mit einigen Esslöffeln Bier, etwas Honig oder abgeriebener Zitronenschale.

Tipp 2: Geben Sie das Fleisch zusammen mit der Marinade in einen Gefrierbeutel. So verteilt sich die Marinade besonders gut.

Tipp 3: Damit das Fleisch besonders gut schmeckt, sollten Sie die Marinade mindestens zwei Stunden einziehen lassen, oder das Fleisch über Nacht einlegen.




Grill-Saison

Grill Saison bei Farmy


Bunter Salat

Bunter Salat


Vegetarisch Grillieren

Vegetarisch Grillieren




Kommentar