Grillierter Blumenkohl an Nussbutter und Kurkuma-Joghurt


Das Gericht

Rezept für mindestens 6 Personen.

Dieses Rezept ist ein Highlight des Farmy Popup-Dinner mit Valentin Diem aka ValeFritz, kreativer Pop-Up-Schöpfer und Autor vom «Wood Food» Kochbuch.


Und so wird's gemacht:

Für den Kurkumajoghurt alle Zutaten bis und mit Chilipulver in einem Steinmörser zu einer glatten Paste mahlen.

Die Paste in einer Sauteuse im Öl ausfrittieren. Mit Salz und Zucker abschmecken, auskühlen lassen und unter den Joghurt rühren. Nochmals abschmecken.

Blumenkohl am Stück weich dämpfen. Danach ausdampfen lassen und alle Blumenkohlköpfe am Stiel entlang vierteln. Bei sehr starker Hitze grillieren, bis der Blumenkohl schwarze Stellen aufweist.

Den Kurkumajoghurt auf den Tellern anrichten. Den grillierten Blumenkohl daraufsetzen, mit Nussbutter begiessen und mit den Majoranblättchen bestreuen.


Womit Sie kochen

2 kleine Blumenkohl
25g Kurkuma, gehackt
5 Zehen Knoblauch
25g raffiniertes Pflanzenöl
125g Joghurt, türkisch
1 Bund Majoran
60g Nussbutter

Was Sie noch brauchen

Prise Zucker
Prise Salz
1/2 TL Weisser Pfeffer, geröstet
1/2 TL Koriandersamen, geröstet
1/2 TL getrocknetes Chilipulver


 

Grillierter Blumenkohl an Nussbutter und Kurkuma-Joghurt

Zutaten:

  • {{product.name}} ({{ product.quantity_label }})
  • {{product.name}} (nicht verfügbar)

Details

Dauer:

50 Minuten

Schwierigkeitsgrad:

Normal

Zutaten für dieses Rezept


Kundenmeinungen (0)