Kategorie
Optionen
Land & Weinregion
Rebsorten
Preis
Geschmack
Passend zu
Art der Gerichte
Speisezeit

Vegan Corner

714 Produkte   
 |   |   |   |   | 

Bio Vollkornbrot mit Kernen, mittel, 400g

John Baker
CHF 5.50 / Brotlaib

Bio Roggensauer Brot, 400g

John Baker
CHF 5.50 / Brot

Bio Tomatenpüree, 120g

Gautschi
CHF 2.20 / Tube

Bio Ruchbrot, 400g

John Baker
CHF 4.50 / Brotlaib

Bio Tofu Nature, 200g

Noppa
CHF 3.95 / Packung

Bio Swiss Hafer Drink Plus, 1l

Soyana
CHF 3.60 / Packung

Bio Dinkelbrot, mittel, 400g

John Baker
CHF 5.50 / Brotlaib

Bio Datteln Medjool, 250g

Iyad Al-Alami
CHF 7.80 / Schale

Süssmost, pasteurisiert, 5l

Jucker Farm
CHF 15.90 / Karton

Bio Swiss Reis Drink Vollreis, 1l

Soyana
CHF 3.50 / Packung

Bio Saison-Früchtekorb Single

Farmy
CHF 19.95 / Korb

Bio Frische Gnocchi ohne Ei, nature, 400g

Isana bio-verde
CHF 5.95 / Packung

Bio Frischback Früchtebrot Dinkel, 280g

Holzofenbäckerei Jakober
CHF 5.90 / Brotlaib

Bio Olivenbrot, 400g

John Baker
CHF 6.90 / Brotlaib

Bio Dinkelzopf vegan, 400g

John Baker
CHF 7.30 / Zopf

Bio Swiss Soja Drink Nature, 1l

Soyana
CHF 2.95 / Packung

Kürbissuppe hausgemacht, 4.5dl

Spargelhof
CHF 6.90 / Flasche

Hummus, 250g

Oriental Catering
CHF 8.90 / Schale

Bio Süssmost trüb Culinarium, 1l

Mosterei Möhl
CHF 3.40 / Flasche

Bio Margarine Vebugan, vegane Butter, 100g

Feinbäckerei Guggenloch
CHF 7.90 / Glas

Frischer Suuser weiss mit Alkohol, 1l

Jucker Farm
CHF 9.50 / Flasche

Die besten veganen Produkte: Mehr als nur Soja

Weil wir wissen, dass die vegane Lebensweise mehr ist als ein Trend, liegt uns das vegane Sortiment besonders am Herzen. Mit dem Farmy Vegan Corner soll unser Online-Hofladen die erste Adresse für vegane und vegetarische Produkte aus der Schweiz sein. Denn auch wenn es manchmal so vermarktet wird: vegan bedeutet nicht unbedingt unbedenklich. Vegane Produkte sind zum Beispiel nicht automatisch aus kontrolliertem biologischen Anbau oder nur mit natürlichen Aromen.

Was bedeutet vegan?

Veganismus ist die aus dem Vegetarismus hervorgegangene Lebens- und Ernährungseinstellung, die noch einen Schritt weitergeht: Menschen, welche vegan leben, meiden nicht nur Fleisch und Fisch, sondern alle Nahrungsmittel tierischen Ursprungs sowie tierische Produkte wie Leder und lehnen jegliche Nutzung von Tieren für Lebensmittelgewinnung ab. Beweggründe für ein veganes Leben sind Argumente aus den Bereichen der Tier-Ethik, Tierrechten und -schutz, aber auch dem Umweltschutz und der eigenen Gesundheit. Häufig geht damit auch der Anspruch einher, nur Produkte aus biologischem Anbau – wenn möglich mit Label - zu kaufen. Deshalb sind zertifizierte und kontrollierte Produkte aus nachhaltiger Produktion zu fördern. Wir legen Wert auf die Auswahl der Produzenten und der einzelnen Produkte. Regionalität der Produzenten und eine Herstellung nach unseren Vorstellungen stehen für uns dabei an oberster Stelle.

Wichtig bei veganer Ernährung: Eiweiss und andere Nährstoffe

Sich pflanzlich ernähren und gesund bleiben? Mit ein wenig Wissen und einem abwechslungsreichen Menü-Plan kein Problem. Weil Fleisch und Milch wegfallen, muss für Eisweiss auf alternative Lebensmittel umgestiegen werden. Wichtige Proteinquellen sind: Hülsenfrüchte wie Linsen, Bohnen und Kichererbsen, Nüsse oder Fleisch-Alternativen wie Soja, Tofu, Seitan oder Tempeh. Für B12 und Eisen gibt es auch gesundes Algen-Pulver aus Spirulina oder Chlorella. Alternativ ist der Körper auch mit genügend Eisen versorgt, wenn man täglich eine Handvoll gemischte Nüsse knabbert - sie enthalten auch wichtige Proteine, Mineralstoffe und Spurenelemente wie Kalium und Kalzium. Auch gut für Kalzium: Soja-Milch, die mit Kalzium versetzt ist.

Rezepte: Vegan kochen und backen ist einfach!

Schmeckt vegan? Klar! Für fast alle tierischen Erzeugnisse gibt es eine pflanzliche Alternative. Farmy bietet eine grosse Produktpalette veganer Lebensmittel an. Als klassischer Fleischersatz dienen unsere feinen Soja-Erzeugnisse, ob natur oder geräuchert oder Soja-Paneer, sie können vielseitig eingesetzt werden. Schon mal Tofu Stroganoff probiert? Einfach aber wirksam: Diverse Öle verfeinern nicht nur Salate, sondern sorgen für einen nahrhaften Beigeschmack leckerer Gemüse- und Nudelgerichte. Zum Beispiel das Wok-Grünzeug mit Kokosöl anbraten und im Nu kommt ein Hauch Asia-Feeling in die Küche. Auch vegan backen ist ein Kinderspiel. Mit Margarine oder veganer Butter wird der Kuchen saftig und geschmackvoll. Verführerisch köstlich ist auch unsere Schokolade, die beweist, dass auch Süsses ohne Milch auskommt.

Produktwissen von A-Z