JVA Wauwilermoos

Egolzwil

Bio aus dem Gefängnis? Die Justizvollzugsanstalt Wauwilermoos im Kanton Luzern beschäftigt ihre Klienten mit sinnvoller Arbeit im eigenen Landwirtschaftsbetrieb, in dem seit 1996 nach den Richtlinien von Bio Suisse gewirtschaftet wird.

Respektvolle und nachhaltige Bewirtschaftung ist hier besonders wichtig, denn die Nutzfläche für den Betrieb liegt in einem sensiblen ökologischen Gebiet mit Vogelschutzreservat, Naturschutzflächen und Moosboden – und all dem wird Sorge getragen.

Auch Tiere werden hier gehalten: Die Pferde, Schweine, Hühner, Kaninchen und Milchkühe werden wenn möglich mit betriebseigenen Futtermitteln ernährt und ohne Antibiotika aufgezogen. Die Arbeit mit und an der Natur wird so zu einer Form der heilsamen Therapie – für alle Beteiligten.

Website besuchen

Kategorie

Alle Produkte von JVA Wauwilermoos

 |   |   |   |   |