Farmy MagazinWillkommen in der Welt von Farmy

Filet im Teig mit V-ZUG

Für 3-4 Portionen
1 Stunde

Zutaten

Tipps

Anleitung

  1. Das Schweinsfilet in einer Bratpfanne im Öl rundum anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und auskühlen lassen.
  2. Petersilie und Thymian von den Stielen zupfen, Rosmarinnadeln von den Stielen streifen, alle Kräuter hacken. Eingelegte Dörrtomaten in Streifen schneiden.
  3. Den Frühstücksspeck überlappend so auf die Arbeitsfläche legen, dass ein Rechteck entsteht, mit dem das Filet eingepackt werden kann. Kräuter und Tomaten auf den Speck verteilen und andrücken. Das Filet darauflegen, in den Speck einschlagen.
  4. Das Filet auf den Blätterteig legen, die Schmalseiten (etwa 3 cm) über das Filet legen, dann längs einrollen. Das Teigende mit Wasser bepinseln und andrücken.
  5. Das Filet mit dem Teigende nach unten auf das mit Backpapier belegte Original-Kuchenblech legen. Nach Belieben mit Teigresten verzieren. Eigelb und Milch mischen, Teigoberfläche damit bestreichen.
  6. Rezept starten. Gerät heizt vor. Das Original-Kuchenblech in Auflage 2 in den vorgeheizten Garraum schieben. Weiterfahren mit OK. Ober-/Unterhitze 200 °C, 25 Minuten.


Zutaten für Ihr Filet im Teig



Kommentar