Farmy MagazinWillkommen in der Welt von Farmy
Frohe Festtage

Frohe Festtage

Die lange Wartezeit ist bald vorbei: Nur noch einmal schlafen und dann sind sie da, die Weihnachtsfeiertage. Der Anblick des festlich geschmückten Weihnachtsbaums weckt die Vorfreude von Gross und Klein. Was die Feiertage dieses Jahr wohl bringen werden?

In der festlich dekorierten Stube ist es warm und gemütlich. Die Luft riecht nach Tannenzweigen, Cheminée-Feuer und frisch gebackenen Guetzli. Lichterketten und Kerzenschein tauchen die Szene in warmes Licht. Neugierige Kinderaugen blicken verstohlen unter den Weihnachtsbaum. Da liegen sie schon, die sorgfältig verpackten Geschenke. Was da wohl drin ist? Das grosse Rätsel wird frühestens morgen gelüftet. Bis dahin heisst es, Geduld zu üben.

Die Wartezeit verkürzt man sich am besten mit Weihnachtlichen Leckereien oder Vorbereitungen für das grosse Festessen. Während der Suche nach den perfekten Rezepten oder der passenden Tischdekoration kommt das Naschen bestimmt nicht zu kurz. Selten schmecken Mailänderli, Brunsli und Zimtsterne besser als heute.

Wenn das Kribbeln in Händen und Füssen unerträglich wird, gibt es nur eins: Ab in's Wienachtsdorf! Der Weihnachtsbaum türmt über den Hütten und verschlägt so manch einem dem Atem – so riesig und festlich dekoriert ist kaum ein anderer Baum. Schlendert man durch die kleinen Gassen, vergeht die Zeit wie im Flug. Es gibt so viel zu sehen! Originelle Geschenke oder kleine Mitbringsel und feines für den Sofortverzehr in Hülle und Fülle. Das Wienachtsdorf kann am 23.12.15 übrigens bis 22:00 Uhr besucht werden und am 24.12.15 zwischen 11:00 und 14:00 Uhr.

Und plötzlich ist es so weit. Es ist Weihnachten! Das Farmy Team wünscht Ihnen und Ihren Gästen besinnliche Feiertage voller Genuss, Freude und guter Gesellschaft.



Kommentar