Bio Suisse bei Farmy
Bio Suisse Knospe

Bio Suisse Knospe bei Farmy

Wir alle kennen und lieben sie: Die Knospe von Bio Suisse, das führende Bio-Label der Schweiz. Über 90% der Schweizer Bio-Betriebe wirtschaften mit der Knospe, vereinigt unter dem Dachverband Bio Suisse.
Dieser sorgt seit 1981 dafür, dass die Richtlinien für Bio-Landwirtschaft eingehalten werden. Dabei steht die Entwicklung von Natur und Umwelt im Vordergrund – Biodiversität wird gefördert, Tiere werden artgerecht gehalten und die Ressourcen werden geschützt.
Aber die Knospe geht noch weiter: Schonende Verarbeitung garantiert höchsten Geschmack und Richtlinien für soziale Anforderungen und faire Handelsbeziehungen sind ein Muss für einen Knospe-Betrieb.


Bio Suisse Produkte bei Farmy

Entweder selber zusammengestellt oder für die ganz schnellen Shopper in von uns zusammengestellten Produktkörben. Der Unterschied ist, dass wir es direkt beim Bauern holen und zu unseren Kunden bringen. Die Waren sind top frisch und von bester Qualität.


Kisten

Kisten & etc.

Für den unkomplizierten Einkauf: Bio-Kisten mit der gebündelten Kraft der Bio Suisse Knospe.
Als einmaliges Geschenk oder im Abo – die Kisten mit frischem, feinem Obst und Gemüse sind Natur pur.

Obst & Gemüse

Obst & Gemüse

Frisch, frischer, Knospe: Unser Sortiment an Bio Obst und Gemüse kann sich sehen lassen – und geniessen. Natürlich aus schonender, nachhaltiger Schweizer Landwirtschaft, gekennzeichnet mit der Bio Suisse Knospe.

Milch & Eier

Milch & Eier

Das Tierwohl liegt auch uns am Herzen – darum schwören wir auf Milchprodukte und Eier mit der Bio Suisse Knospe.
Denn die Knospe garantiert artgerechte Haltung, natürliche Ernährung und sorgfältige, liebevolle Produktion.

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Bei Fleisch & Fisch zeigt sich der Knospe-Unterschied besonders gut: Die artgerechte Haltung, liebevolle Pflege und die natürliche Ernährung schlagen sich direkt auf die Qualität nieder. Und das Gewissen.

Bäckerei

Bäckerei

Frisches Brot, direkt aus der Bio-Backstube: Unsere Bio Suisse Knospe Backwaren wurden mit Sorgfalt und Liebe gebacken, aus hochwertigen Zutaten ohne chemische Zusätze. Garantiert natürlich.

Vorratskammer

Vorratskammer

Es lebe der Bio-Alltag! Vor allem,
wenn die Vorratskammer gefüllt ist mit unseren lang haltbaren Lebensmittel,
welche mit der Bio Suisse Knospe zertifiziert sind und dadurch höchste Qualität garantieren.

Getränke

Getränke

Von A wie Alpentee bis W wie Wodka: Unsere Bio Suisse Getränke-Sortiment erfüllt alle Wünsche. Zum Wohl der Umwelt, Natur – und Kleinproduzenten.

Müesli & Süsses

Müesli & Süsses

Für Chörnlipicker und Schleckmäuler mit Verstand bieten wir Müesli und süsse Leckereien zertifiziert mit der Bio Suisse Knospe.

Vegan Corner

Vegan Corner

Wer vegan lebt, will meistens auch Bio. Deswegen trägt ein Grossteil unserer veganen Produkte die Bio Suisse Knospe – vom Burger bis zum Wein.


Bio Suisse Knospe FAQs

Was bedeutet Bio Suisse?

Bio Suisse ist der Dachverband der Knospe-Bauern und Eigentümerin der Marke Knospe, die an Bio-Produzenten vergeben wird, sobald sie die sehr hohen Anforderungen an Bio-Produktion erfüllen.
Bio Suisse steht für Nachhaltigkeit auf allen Ebenen: Neben den ökologischen Zielen setzt sich der Verband auch für faire, transparente und soziale Bedingungen sowie Sorgfalt und Qualität ein.
Ein Betrieb, der unter der Knospe wirtschaftet, verpflichtet sich dazu, die Biodiversität zu fördern, für das Tierwohl zu sorgen und die Ressourcen zu schützen. Strikte Kontrollen sorgen dafür, dass diese Bedingungen auch eingehalten werden.

Seit wann gibt es Bio Suisse?

Gegründet wurde Bio Suisse 1981 mit dem Ziel, die Bio-Landwirtschaft in der Schweiz zu fördern und zu organisieren. Seit damals ist Bio Suisse zur führenden Schweizer Bio-Institution geworden, der 90 Prozent der Schweizer Bio-Betriebe angehören.
Das sind mehr als 5800 Knospe-Bauern, organisiert in 32 Mitgliederorganisationen. Dazu kommen die mehr als 800 Handels- und Verarbeitungsbetriebe, die mit Bio Suisse einen Lizenzvertrag abgeschlossen haben und sich damit zu den hohen Qualitäts-Standards der Knospe verpflichten.
Ein Knospe-Betrieb ist übrigens automatisch Mitglied im Dachverband Bio Suisse und erhält damit Mitspracherecht.

Welche Produkte können Bio zertifiziert werden?

Damit ein Produkt die Knospe erhält, müssen verschiedene strenge Bedingungen erfüllt sein. So stammen alle verwendeten Rohstoffe aus anerkanntem Knospe-Anbau.
Knospe-Lebensmittel werden schonend verarbeitet. Chemische Verarbeitung und Mikrowellen-Bestrahlung sind verboten, ebenso wie unnötige Arbeitsschritte, die zwar Produktionskosten senken aber auch die Qualität eines Produktes vermindern.
In sehr beschränktem Masse sind ausgewählte Zusatzstoffe erlaubt, und zwar nur dann, wenn sie für die Produktion unerlässlich sind. Zudem gebietet die Knospe vollkommene Transparenz über alle verwendeten Inhaltsstoffe.

Welche Richtlininen hat Bio Suisse?

Die Richtlinien für die Knospe-Produktion regeln Pflanzenbau und Tierhaltung, Verarbeitung und Handel, Sammlung von Wildpflanzen sowie den Import.
Geleitet wird das Regelwerk vom Grundsatz der Verantwortung gegenüber der Natur und den darin arbeitenden Menschen. Knospe-Betriebe wirtschaften im Einklang mit den natürlichen Kreisläufen – und zwar mit Kopf, Herz und Verstand.
Dazu gehören der sorgsame Umgang mit Energie und Wasser, Respekt gegenüber dem Boden und die Pflege von robusten Pflanzen und Tieren. Natürliche Vielfalt wird gefördert, Tiere werden respektvoll und artgerecht behandelt. In der Produktion gelten Sorgfalt, Transparenz und Fairness.

Was für eine Rolle spielt Nachhaltigkeit bei Bio Suisse?

Bio Suisse Nachhaltigkeit ist gut für alle: Menschen, Tiere, Pflanzen und Umwelt. Seit 1981 setzt sich Bio Suisse für Nachhaltigkeit auf allen Ebenen der Bio-Produktion ein – damit auch künftige Generationen von unseren begrenzten Ressourcen leben können.
Artgerechte, respektvolle Tierhaltung gehören ebenso zur Bio Suisse Nachhaltigkeit wie die soziale Fairness in der Produktion. Eine konsequent ökologische Produktionsweise ohne Chemie und Kunst-Dünger schont die Flora und Fauna, das Wasser, die Luft und nicht zuletzt das Klima. Gesunde Ökosysteme leben von der natürlichen Vielfalt – der Erhalt der Biodiversität ist daher ein wichtiger Bestandteil der nachhaltigen Landwirtschaft nach Bio Suisse.


Unsere Bio Suisse Produzenten

Bio Suisse Produzenten

Auswahl unserer Produzenten

Von über 6000 ausgezeichneten Schweizer Knospe-Betrieben verkaufen einige Betriebe aus Zürich und Umgebung auch über Farmy.

Dabei stehen folgende Kriterien im Vordergrund:

  • Ganzheitliche Nachhaltigkeit im gesamten Betrieb, sozial wie ökologisch
  • Artgerechte Haltung und Respekt im Umgang mit Tieren
  • Schutz der Ressourcen und der Artenvielfalt

Wir achten aber auch darauf, innovative Kleinbetriebe und traditionelles Handwerk zu unterstützen. Denn nur wer mit Sorgfalt, Liebe und Leidenschaft arbeitet, erreicht höchste Bio-Qualität.


BioLand Agrarprodukte aus Steinmaur

Bei BioLand Agrarprodukte wächst das, was es sonst nirgends gibt: Die Geschwister Müller haben sich unter anderem dem Anbau von seltenen Obst- und Gemüsesorten verschrieben und aus dem traditionellen Familienbetrieb einen vielseitigen modernen Landwirtschaftsbetrieb geschaffen. So ziehen die beiden Müllers und ihre jeweiligen Familien mit Leidenschaft Rüebli, Tomaten und Auberginen in allen Farben und Formen gross – natürlich zertifiziert mit der Bio Suisse Knospe. Damit die Ressourcen nachhaltig geschont bleiben, arbeitet der innovative Agrarbetrieb mit einer CO2-neutralen Holzheizung und nutzt die Energien von Holz, Sonne und Wind. Der Hofladen der Familien Müller in Steinmaur im Zürcher Unterland ist bis über die Region hinaus bekannt und beliebt – und jetzt auch bei Farmy im Netz zu Hause.

Bio Suisse Produzent BioLand

Weitere Bio Suisse Produzenten von Farmy


Kommentar