Vegane Weihnachten

Photo Credit: fannythefoodie

Vegan Christmas

Die Schweiz zählt immer mehr Veganer. Dass eine vegane Ernährung abwechslungsreich und auch lecker sein kann, wissen wir spätestens seitdem wir den Blog www.fannythefoodie.com entdeckt haben. Die Schweizerin zaubert vegane Gerichte, die selbst den grössten Fleisch-Tiger gluschtig machen.

Der Esstisch von Fanny ist auch an Weihnachten reich gedeckt. Kichererbsen-Tatar an Lemon-Grass Zitronen Sauce, hausgemachte violette Gnocchi auf einem Krautstiel Bett, garniert mit Safran und Grapefruit und zum Dessert, dem Tüpfelchen auf dem "i", eine Orangencreme mit Macadamia Crumble. Doch eines kommt nicht auf dem Tisch der Schweizer Bloggerin: Tierische Produkte. Was Fanny von fannythefoodie auftischt, ist voll und ganz vegan.

Trauen Sie sich und verzaubern Sie Ihre Gäste mit einem komplett veganen Weihnachtsmenu. Fanny’s Rezepte und Instruktionen finden Sie auf ihrem Blog.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Gästen "En Guete!"


Die Zutaten für das Rezept von fannythefoodie sind bei Farmy erhältlich:


Bio Sankt Galler blue potatoes, unwashed

Rathgeb Bioproducts
CHF 6.95 / kg

Vegan bio almond cream, 250g

Soyana
CHF 4.70 / Cup

Bio Vebugan, vegan butter, 100g

Fine Bakery Guggenloch
CHF 7.90 / Glass