Mediterrane Super Bowl mit gerösteter Peperoni Sauce


Das Gericht

Zubereitung geröstete Peperoni-Harissa-Sauce
  1. Heize den Ofen auf 180 Grad vor. Mische die geschnittenen Peperoni mit dem Harissa & dem Olivenöl.
  2. Röste die Peperoni im Ofen für ca 20 Minuten.
  3. Gib die restlichen Zutaten - Knoblauch, Öl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer - zusammen mit den abgekühlten Peperoni Streifen in deine Küchenmaschine und püriere alles.
  4. Gib am Schluss die Mandeln hinzu und püriere nochmals kurz (so bleiben die Mandeln in Stückchen).

Kleiner Tipp für den Salat: Mir schmeckt Federkohl & Spinat am Besten, wenn ich etwas Olivenöl, Balsamico & Zitronensaft "einmassiere". Gib dazu einfach alle Zutaten in eine grosse Schüssel und massiere die Flüssigkeit in die Blätter ein. Die grosse Salatschüssel mit Feta, Oliven, Gurke, Tomaten und der Peperoni-Sauce eignet sich bestens zum Teilen.

Womit Sie kochen

Für die geröstete Peperoni-Harissa-Sauce:
2 rote Peperoni in Streifen
1-2 TL Harissa (je nachdem wie scharf du's magst)
Für den Salat:
Feta
Gurke
Spinat
Oliven

Was Sie noch brauchen

Für die geröstete Peperoni-Harissa-Sauce:
1/2 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
Saft einer halben Zitrone
Salz und Pfeffer


 

Mediterrane Super Bowl mit gerösteter Peperoni Sauce

Zutaten:

  • {{product.name}} ({{ product.quantity_label }})
  • {{product.name}} (nicht verfügbar)

Details

Dauer:

30 Minuten

Zutaten für dieses Rezept


Kundenmeinungen (0)