Morning Glory Smoothie


The dish

Sandras Tipps für einen gelungenen Smoothie:

  1. Grünes Gemüse als Basis: Ein ausgeglichener Smoothie enthält im Verhältnis immer mehr Pflanzengrün als Früchte. Im Winter eignen sich Babyspinat, Federkohl, Mangold, Celery oder Kohl am Besten.

  2. Nicht mehr als 1.5 Portionen Früchte pro Smoothie: 1 Portion = 1 Banane, 1 mittelgrosse Birne, 1 Tasse Beeren, 1 Tasse Ananas (gewürfelt) oder 30g Trockenfrüchte. Beeren sind eine fantastische Quelle von Antioxidanten. Ich empfehle für den Winter einen guten Vorrat tiefzufrieren.

  3. Gesunde Zusätze: Als zusätzliche Proteinquelle kann man z.B Nussbutter (Mandeln, Erdnuss oder Cashew) hinzufügen, für gesunde Fette z.B Avocado, Chia Samen oder Leinsamen. Für eine gesunde Verdauung und ein langes Sättigungsgefühl eignen sich unter anderem Haferflocken.
Füge alle Zutaten in den Mixer und mixe das Ganze bis sich eine cremige Konsistenz ergibt.
En Guete!

Mengenangaben für 1 Portion

Cooking Tools

1 Tasse Ananas (kleingewürfelt)
1/2 Banane
Ingwer (nach Belieben)
2 Handvoll Babyspinat
½ Avocado oder eine handvoll Walnüsse

You will also need

1 Tasse Kokosnusswasser oder Wasser
oder 1/ 2 Tasse Eis (zerkleinert)
1 TL Chia Samen
Optional zum Süssen: 1-2 Medjool Datteln


 

Morning Glory Smoothie

Ingredients:

  • Bananen Demeter (0.5 kg)
  • Bio Ingwer (100 g)
  • Bio Avocado Hass (1 Stück)
  • Bio Ananas "Extra Sweet" (1 Stück)
  • Bio Spinat fein (N/A)

Details

Preparation time:

10 minutes

Difficulty:

Easy

Allergens:

keine

Ingredients for this recipe


Reviews (0)