Philippe Magnin

Bernex

Verwöhnt und verhätschelt sind die Erdbeeren von Philippe Magnin aus Bernex, Kanton Genf. Eigentlich war es ein Zufall, der den Gemüsespezialisten und Tomatenfan ausgerechnet zur Erdbeere brachte. Als Bauer in der 5. Generation erwarb er den benachbarten Hof, der bereits für den Erdbeeranbau ausgerüstet war.

Mehr als ein Jahrzehnt später erntet der bekehrte Beerenprofi seine roten Früchte von Mitte Mai bis September voller Stolz und Liebe. Die "Magnin"-Erdbeere wird auf einem oberirdischen Substrat angebaut, das es ermöglicht, die Feuchtigkeits- und Bewässerungsbedingungen besser zu kontrollieren und qualitativ hochwertige Früchte zu erhalten.

Biologische Schädlingsbekämpfung und die Ernte von Hand sind nur ein kleiner Teil des Wellnessprogramms, mit dem Philippe Magnin seine zarten Beeren verwöhnt. Denn die "Mara des Bois" – das ist die Sorte, die auf dem Bauernhof angebaut wird – kreiert ihren köstlichen und subtilen Geschmack nur für diejenigen, die sie zu pflegen wissen.

Website besuchen

Kategorie

Alle Produkte von Philippe Magnin

 |   |   |   |   |