Podere Salicutti

Montalcino, Italien

Das Weingut Podere Salicutti befindet sich in der italienischen Weinregion Toskana, in der Gemeinde Montalcino. Den Namen Salicutti wird dem gleichnamigen Bach zugesprochen, welcher das Anwesen im Süden abgrenzt. Seit 1994 hat Francesco Leanza, Besitzer und Leiter des Weingutes, angefangen Reben anzupflanzen. Seine Philosophie: "Der Garten muss gesund und folglich biologisch sein".

Das Gut erstreckt sich auf 11 Hektar Land, wovon ca. 4 Hektar Weingarten, ca. 1 Hektar Olivenhain und 3.3 Hektar Wald sind. Francesco Leanza kümmert sich mit zwei Mitarbeitern wochen- bis monatelang um die Pflege jeden einzelnen Rebstock, wobei auf jegliche mechanische Bearbeitung verzichtet wird. Die Weingärten liegen am Südhang, bekommen damit ausreichend Sonne und Durchluft, sind aber vor den Nordwinden geschützt. Optimales Klima das des nahen Meeres sind hier günstig für die Reifung der Trauben.

Seit Anfang an wird der Wein biologisch angebaut, obwohl in jenen Jahren noch niemand biologischen Wein in Montalcino angebaut hat. Die Kunst des Bio-Weins wird zu 100% beherrscht - davon zeugen die vielen Auszeichnungen und Preise sowie natürlich die edlen Tropfen selber - zertifiziert vom italienischem Bio-Verband ICEA.

Website besuchen

Kategorie
Optionen
Land & Weinregion
Rebsorten
Preis
Geschmack
Passend zu

Alle Produkte von Podere Salicutti

 |   |   |   |   | 

Bio Dopoteatro Toscano IGT, 75cl, 2012

Podere Salicutti
CHF 36.00 / Flasche

Bio Rosso di Montalcino DOCG, 75cl, 2013

Podere Salicutti
CHF 36.00 / Flasche