Bio Pouletbrüstchen im Knusper-Kleid


Das Gericht

Das Pouletbrüstchen hat sich für Ihren Znacht besonders fein gemacht. Stolz präsentiert es sich im edlen Cashew-Kleid und räkelt sich neben einem Bett aus Krautstiel. Pikant gewürzt und mit einem Hauch von Ingwer zeigt sich das Pouletbrüstchen von seiner exotischen Seite und beeindruckt alle Sinne.

Womit Sie kochen

2 Stück Pouletbrust KAG Freiland
1 Knoblauchzehe
35g Cashewkerne
400g Bio Krautstiel
50g Bio Ingwer
1 Ei

Was Sie noch brauchen

Salz
Pfeffer
Sonnenblumenöl
optional: 1 Chili


 

Bio Pouletbrüstchen im Knusper-Kleid

Zutaten:

  • Bio Cashew nature Fairtrade, 120g (1 Packung)
  • Bio Eier Demeter Freilandhaltung, 4 Stück (1 Schachtel)
  • Bio Krautstiel weiss (400 g)
  • Poulet-Brust, ca. 170g (2 Stück)
  • Bio Ingwer (100 g)
  • Bio Knoblauch, trocken (nicht verfügbar)

Details

Dauer:

40 Minuten

Schwierigkeitsgrad:

Normal

Nährwerte pro Person:

424 kcal. (41 g P / 20 g K / 20 g F)

Allergene:

Eier

Kochen Sie dieses Rezept in 6 einfachen Schritten

1

1. Krautstiel vorbereiten

Waschen und Blätter vom Stiel trennen. Stiel in ca. 5mm breite Streifen schneiden und zwei Minuten im Salzwasser kochen. Abgiessen und Stiele kurz in kaltes Wasser tauchen.

2

2. Rest vorbereiten

Knoblauch und Ingwer schälen und mit Chili fein hacken. Cashewkerne separat fein hacken und auf flachen Teller streuen. Eiweiss in kleiner Schüssel verquirlen. Krautstielblätter in 2cm breite Streifen schneiden.

3

3. Fürs Knusperkleid

Pouletbrust mit Eiweiss bestreichen und mit Oberseite in gehackte Cashewkerne tunken. Kerne fest andrücken. Auf einem Backpapier bei 200° für 12 Minuten backen.

4

4. Gemüse kochen

Sonnenblumenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Krautstielblätter bei hoher Hitze ca. 1 Minute braten. Knoblauch, Ingwer und Chili dazugeben. Weitere 45 Sekunden braten.

5

5. Gemüse fertigstellen

Gemüse bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten dünsten und mit Salz und Pfeffer würzen. Deckel abnehmen und Flüssigkeit verdampfen lassen.

6

6. Servieren

Krautstiel auf einem Teller anrichten. Pouletbrüstchen aus dem Ofen nehmen und nebem dem Krautstiel-Bett anrichten. Servieren und geniessen.


Zutaten für dieses Rezept


Kundenmeinungen (0)