Frische Spargeln von Schweizer Feldern



Beilagen zum Spargel-Essen



Unsere Weinauswahl


Drei leckere Rezepte zum Ausprobieren

Kalbsgeschnetzeltes
mit Spargeln

Zum Rezept

Sauce Hollandaise
mit grünen Spargeln

Zum Rezept

Bio Rinds-Huftsteak
mit Frühlingsspargeln

Zum Rezept

Hurra, die Spargeln sind da!

Besuch auf dem Spargelhof
mit Oli

Zur Spargelauswahl
  • Weisse Spargeln wachsen unter der Erde, grüne Spargeln hingegen überirdisch - und bilden deshalb Chlorophyll für die Photosynthese.

  • Der grüne Spargel enthält mehr Vitamine und Nährstoffe. Er muss ausserdem nicht unbedingt geschält werden und hat den typischen Spargel-Geschmack. Weisser Spargel schmeckt fein-mild, ist auch sehr gesund und muss geschält werden.

  • Zum Spargel-Menü gilt: Weisswein zu weissem Spargel, Rosé oder gar Rotwein zu grünem Spargel!

Unserer Produzenten

Spargelhof

Rafz

Auf dem Spargelhof in Rafz wächst nicht nur Spargel. Auch Kürbisse und Erdbeeren reifen auf den Feldern heran. Walter Pfister produziert hier mit seinem Team alles, was in den Hofläden der Jucker Farm verkauft wird. Im Hofladen in Rafz können Spargeln, Kürbisse und Beeren frisch vom Feld gekauft werden – und bei uns übrigens auch! Die Produkte werden am gleichen Tag geernet und ausgeliefert: Frischer geht's nicht!

Spargelhof