Broccoli Quiche


Das Gericht

Rezept für 4 Personen

Wenn die Sonne früh aufgeht und erst spät wieder untergeht, sind endlich die warmen Sommertage da. Mit Ihnen gibt es eine gross Vielfalt an frischen Gemüse- und Früchte-Sorten. Aus den besten frischen, saisonalen Zutaten lässt sich eine leckere Quiche zubereiten, die sowohl warm als auch kalt schmeckt.

Zubereitung vom Teig

  1. Mehl mit Butter mischen und von Hand krümelig kneten.
  2. Joghurt und Parmesan Käse dazugeben und zu einem Teig kneten.
  3. Gib den Teig für ca. 15 Minuten in den Kühlschrank.

Zubereitung der Füllung

  1. Schlage die Eier schaumig und gib Salz und Pfeffer hinzu.
  2. Mische den Frischkäse darunter.
  3. Gib den Parmesan Käse und die Milch dazu und mische alles bis du eine gleichmässige Masse erhältst.
  4. Schneide den Spinat und die Frühlingszwiebeln in Stücke und mische Sie unter die Masse.
  5. Nimm den Teig aus dem Kühlschrank, walle ihn aus und lege eine eingefettete Form damit aus (runde Wäheform d=25cm).
  6. Schneide den Brokkoli in kleine Rösschen und lege sie in der Form aus.
  7. Gib die Masse aus Eier, Spinat, Bärlauch und Frühlingszwiebeln darüber und verteile sie gleichmässig.
  8. Schneide nun noch eine rote Zwiebel in dünne Scheiben und lege Sie auf die Quiche.
  9. Die Quiche kommt nun für 40 Minuten bei 180 Grad in den vorgeheizten Backofen.

Womit Sie kochen

Für den Teig:
230g Dinkelmehl
120g Butter
25g Parmesan (gerieben)
2 EL Joghurt
---
Für die Füllung:
400g Broccoli
1 Frühlingszwiebel
1 rote Zwiebel
3 Eier
200g Parmesan (gerieben)
200g Frischkäse
50g Spinat

Was Sie noch brauchen

3dl Milch
1 TL Salz, Pfeffer


 

Broccoli Quiche

Zutaten:

  • {{product.name}} ({{ product.quantity_label }})
  • {{product.name}} (nicht verfügbar)

Details

Dauer:

30 Minuten

Schwierigkeitsgrad:

Normal

Zutaten für dieses Rezept


Kundenmeinungen (0)